Die Veranstaltung mit den “Gscheidles” findet unter der 2G+ – Regel statt,

d.h. auch geimpfte und genesene Personen müssen also zusätzlich einen tagesaktuellen, negativen Corona-Schnelltest einer offiziellen Teststelle vorweisen können, um Einlass zu erhalten. Zudem während des Aufenthalts im Bürgerzentrum ständig eine medizinische bzw. eine FFP2/KN95-Maske getragen werden. Kontaktdaten der Besucher werden am Eingang erhoben (Luca-App, Corona-Warn-App oder manuell) und vier Wochen gespeichert.

Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher, nach Möglichkeit in Eigenregie einen Schnelltest an einer offiziellen Corona-Teststation vornehmen zu lassen. Aufgrund der derzeit großen Nachfrage nach Schnelltests steht unseren Ticketkunden am Veranstaltungstag exklusiv ab 18.30 Uhr im Otto-Wendel-Saal des Bürgerzentrums die Möglichkeit zur Durchführung eines kostenlosen Schnelltests zur Verfügung. Bitte planen Sie ausreichend Zeit ein, wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten.

Die Veranstaltung am 01.12.2021 mit dem Kindertheater Radelrutsch (“Frau Holle”) wurde abgesagt!
Tickets können an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, gegen vollen Kostenersatz zurückgegeben werden.

Ab sofort gilt die 2G+ - Regel für Ihren Veranstaltungsbesuch

  1. Für den Einlass zu den Veranstaltungen gelten die gesetzlichen Bestimmungen der Corona-Verordnung.
    Seit Mittwoch gilt nun die “Alarmstufe II”.
    Auch geimpfte und genesene Personen müssen also zusätzlich einen tagesaktuellen, negativen Corona-Schnelltest einer offiziellen Teststelle vorweisen können, um Einlass zu erhalten.
    Zudem muss während des Aufenthalts im Bürgerzentrum ständig eine medizinische bzw. eine FFP2/KN95-Maske getragen werden.
    Kontaktdaten der Besucher werden am Eingang erhoben (Luca-App, Corona-Warn-App oder manuell) und vier Wochen gespeichert.
    Derzeit muss zudem während des Aufenthalts im Bürgerzentrum ständig eine medizinische bzw. eine FFP2/KN95-Maske getragen werden.
    Kontaktdaten der Besucher werden am Eingang erhoben (Luca-App, Corona-Warn-App oder manuell) und vier Wochen gespeichert.
  2. Das Hygiene-Konzept der Stadt Brackenheim geht über diese gesetzlichen Regelungen noch hinaus. So wurde die Kapazität des Bürgerzentrums auf etwa ein Drittel (ca. 200 Plätze) verringert. Die einzelnen Stuhlreihen stehen im Abstand von etwa 1,5 m zueinander und auch innerhalb der Reihe bleiben neben jeder Gruppe beidseitig jeweils zwei Stühle unbesetzt. In der “Alarmstufe” findet zudem keine Pausen-Bewirtung statt. Die Veranstaltung mit dem Gscheidles wird ohne Pause gespielt. Das Bürgerzentrum verfügt außerdem über eine leistungsfähige Lüftungsanlage.
  3. Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation und mit Rücksichtnahme auf das sehr junge Publikum hat sich die Stadt Brackenheim dazu entschieden, die Kindertheaterveranstaltung „Frau Holle“ (geplant für den 1. Dezember 2021 im Brackenheimer Bürgerzentrum) abzusagen. Tickets können an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, gegen vollen Kostenersatz zurückgegeben werden.
  4. Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen von Stadt, Land und Bund.

Grußwort Bürgermeister Thomas Csaszar

Liebes Publikum!

Kultur ist aus dem Leben einer Stadt nicht wegzudenken. Denn Kultur macht das Leben lebenswerter, eine Stadt liebenswerter, regt die Sinne der Besucher an und leistet einen Beitrag zum Austausch sowie einem besseren Miteinander zwischen den Menschen.

“Nicht über die Dunkelheit klagen, sondern selbst ein Licht anzünden” – Ganz in diesem Sinne ist es unserer Stadt mit ihrem Gemeinderat ein Anliegen, gemeinsam mit unserem Partner, der Bulling Entertainment aus Heilbronn, für ein ansprechendes, anregendes und abwechslungsreiches kulturelles Angebot in unserer Stadt zu sorgen.

Wir gehen davon aus, dass wir nach der Corona-Pause ab Herbst mit unserem kulturellen Angebot wieder durchstarten können und haben für Sie ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Weitere Infos zu allen Veranstaltungen finden Sie in unserem Programmheft, aber natürlich auch hier auf unserer website. Hier können Sie sich auch für den BZB-Newsletter anmelden, um rechtzeitig alle Infos zu den Veranstaltungen zu erhalten.

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß beim Stöbern auf unserer website und bei den Veranstaltungen im Bürgerzentrum.
Ich bin mir sicher: Da ist bestimmt auch für Sie das Passende dabei!

Thomas Csaszar

Grußwort Bulling Entertainment

Liebes Publikumn!

“Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben”
(Albert Einstein)

Freuen Sie sich auf die Zukunft? Bitte? Was fragen Sie da? Darf man eine Frage “wie diese” überhaupt in “Krisenzeiten” stellen? – Wir glauben schon.

Ja, es tobt so allerhand um uns herum. Und zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Textes kann niemand in Stadt und Land abschätzen, wie sich unser Alltag bis heute entwickelt haben wird. Wir hoffen nur sehr, dass bei allem, was auf uns zukommt, dennoch auch Zeit für einen Moment des Augenzwinkerns bleiben wird. Und dies am besten bei den kabarettistischen, satirischen und “zukunftsweisenden” Gastspielen.

Auch für diese Saison konnten wir Ihre Stars aus Kabarett, Comedy und Unterhaltung für “KULTUR IN DER HEUSS STADT” in Brackenheim gewinnen.

Alle Highlights, Ersatztermine für aufgrund der Corona-Pandemie verschobenen Veranstaltungen und aktuelle Infos erhalten Sie natürlich hier auf dieser website und bei www.bulling.tv

Also, freuen Sie sich mit uns auf die Zukunft – trotz allem! – und lassen Sie sich begeistern!

Herzlichst,
Ihre Simone Bulling     Ihr Matthias Bulling

Bulling Entertainment GmbH Heilbronn